Artikel-Schlagworte: „100 Jahre Schiller Gymnasium Offenburg“

Schnupperlesen – 10 Zeilen aus „Der Held“ (Mini-Testudo Bd. 21)

Heute verraten wir 10 Zeilen aus der Kurzgeschichte „Der Held“ von Gitta Edelmann aus unserem Mini-Testudo Bd. 21. Die Autorin schrieb kriminelle Kurzgeschichten zum 100jährigen Jubiläum des Schiller Gymnasiums Offenburg unter dem Motto „Dichtung und Wahrheit vonm Schiller“. Viel Spaß beim Lesen!

„… Die Gänge sind wie leer gefegt, die Türen der Klassen- und Fachräume zu. Ich renne die erste Treppe rauf und ziehe schon mal den Reißverschluss meiner Jacke auf, werfe einen Blick den Gang entlang, sehe einen weiteren Zuspätkommer dort stehen und nehme die zweite Treppe in Angriff. Diesen Beitrag weiterlesen »

Spende für den Förderverein des Schiller Gymnasiums

Als Gitta Edelmann und ich uns das erste Mal trafen, steckten wir gerade mitten in der Schulwahl unserer Tochter. Damals stand noch nicht fest, dass sie einmal den Musikzug im Schiller besuchen würde. An diesem Nachmittag wuchs Diesen Beitrag weiterlesen »

Mini-Testudo Bd. 21 – Dichtung und Wahrheit …

… dieses Mal vonm Schiller

Drei kriminelle Kurzgeschichten zum 100-jährigen Jubiläum des Schiller Gymnasiums Offenburg für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Ehemalige und alle, die gerne lesen!

Als Gitta Friedrich 1980 nach neun Jahren und mit bestandenem Abitur vom Schiller abging, hatte sie viel gelesen und einige Aufsätze geschrieben, die bei ihren Deutschlehrern Anklang gefunden hatten. Dennoch ließ sich damals nicht absehen, dass sie 25 Jahre später unter dem Namen Gitta Edelmann Diesen Beitrag weiterlesen »