Volkermann, Thomas

Thomas Volkermann

erblickte 1969 in Kamen/NRW das Licht der Welt und ist weiterhin wohnhaft im Kreis Unna. Als gelernter Tischler und Parkettleger hat er seit einigen Jahren seine berufliche Verharrung als Kreuz- und Quereinsteiger in einem Internetversandhandel gefunden. Der Vater einer 15- jährigen Tochter hat vor 2 Jahren das Schreiben für sich entdeckt, was ihm mit verblüffender Ventilfunktion sehr viel Freude macht. Seine Werke erschienen bereits in einigen Anthologien. Der Autor träumt von einer Lyrik- und Satiremonographie.

Veröffentlichung beim Testudoverlag

Anthologie II – Liebesgeflüster

Kontaktanzeige
Parkplatz der Begierde